Arbeitsgruppe für Digitale Transformation

Die Arbeitsgruppe für Digitale Transformation, früher Arbeitsgruppe Informations- und Kommunikationstechnologien (IKT), nahm ihre Arbeit als erste Arbeitsgruppe der AHK Aserbaidschan 2017 auf. Vorsitzender der Arbeitsgruppe ist Orkhan Guliyev, Chief Operating Officer beim Caspian Innovation Center. Die Arbeitsgruppe ermöglicht ihren Mitgliedern eine umfassende Zusammenarbeit und steht allen Unternehmensvertretern aus wirtschaftlichen und sozialen Bereichen offen. Die Mitglieder profitieren von Wissen und Praxiserfahrung anderer Unternehmen bei der Realisierung digitaler Transformationsprojekte und können dadurch auch eine bessere Grundlage für Verhandlungen mit den zuständigen Regierungsbehörden schaffen.

Bisherige Sitzungen der Arbeitsgruppe

24.05.2024: Sitzung der Arbeitsgruppe für Digitale Tranformation

Am 24. Mai 2024 fand die nächste Sitzung der Arbeitsgruppe Digitale Transformation der AHK Aserbaidschan im Büro der AHK Aserbaidschan statt, bei der das Thema "Innovation im öffentlichen Dienst im digitalen Zeitalter" diskutiert wurde.

Der Vorsitzende der Arbeitsgruppe Digitale Transformation, Herr Orkhan Guliyev, eröffnete die Sitzung, begrüßte die Teilnehmer und informierte sie über den Verlauf und das Thema der Sitzung. Dann übergab er das Wort an den Gastredner, Herrn Semral Aliyev, Leiter der Abteilung für Design und Innovation des öffentlichen Dienstes bei der staatlichen Agentur für den öffentlichen Dienst und soziale Innovationen (ASAN Service).

Herr Aliyev, der seine Rede mit einer Begrüßungsrede begann, wies darauf hin, dass ASAN Service seit mehr als zehn Jahren tätig ist und insgesamt 400 Dienste anbietet, wobei die Tätigkeitsbereiche öffentliche Dienste, Innovationen und soziale Projekte sind. Herr Aliyev sagte, dass ASAN Service täglich mehr als 40.000 Anträge erhalte, und wies darauf hin, dass man mobile Dienste anbiete, um sie für die Bürger leichter zugänglich zu machen. Um Dienstleistungen zu vereinfachen und bürokratische Hindernisse zu vermeiden, betonte ASAN die Schaffung des ASAN-Index und der Plattform selbst, die sich auf die Sensibilisierung der staatlichen Institutionen, die Bewertung der Dienstleistungen, die Analyse der Bewertung und die Bekanntgabe der Ergebnisse konzentriert. Herr Aliyev informierte die Teilnehmer über die Einrichtung der Ideenbank, in der die Bürger ihre verschiedenen Ideen an den ASAN-Dienst senden können, und dass Wettbewerbe in 20 verschiedenen Richtungen durchgeführt wurden. Außerdem sprach er über die ASAN-Zahlungsplattform, die in einem einzigen Zentrum für Zahlungen arbeitet, und die ASAN-Anwendungsplattformen, die Plattformen für die Beteiligung der Öffentlichkeit sind und die elektronische Einreichung von Beschwerden im Zusammenhang mit öffentlichen Dienstleistungen, Versorgungsleistungen, Straßen- und Verkehrsproblemen ermöglichen. Mehr

03.11.2023: Sitzung der Arbeitsgruppe für Digitale Tranformation

Die nächste Sitzung der Arbeitsgruppe "Digitale Transformation" der AHK Aserbaidschan fand am Freitag, dem 3. November 2023, im Bereich "Innovation Space" im ersten Stock der Agentur für Innovation und digitale Entwicklung statt. Die Sitzung stand unter dem Motto "Enabling Tomorrow, Building It Today".

Der Geschäftsführer der AHK Aserbaidschan, Tobias Baumann, eröffnete die Sitzung, begrüßte die Teilnehmer und informierte sie über den Verlauf der Sitzung. Dann übergab er das Wort an Herrn Orkhan Guliyev, Vorsitzender der Arbeitsgruppe "Digitale Transformation" und Chief Operating Officer von Caspian Innovation Center LLC. Herr Guliyev begrüßte die Teilnehmer und informierte sie über die innovative Gesellschaft und das wettbewerbsfähige Humankapital, die zu unseren nationalen Prioritäten für 2030 gehören, und wies darauf hin, dass sich die heutigen Diskussionen stärker auf Innovation konzentrieren werden. Später übergab Herr Guliyev das Wort an Frau Inara Valiyeva, die Vorsitzende der Agentur für Innovation und digitale Entwicklung.

Frau Valiyeva, die als Rednerin an der Veranstaltung teilnahm, begrüßte die Teilnehmer und dankte den Gästen für ihre Teilnahme an der Veranstaltung. In ihrer Rede stellte Frau Valiyeva den Teilnehmern den Auftrag und die Aufgaben der Agentur für Innovation und digitale Entwicklung vor. Sie sprach über den Aufbau eines erfolgreichen Ökosystems und dessen Komponenten und betonte anschließend die Bedeutung von Start-ups und die Wichtigkeit der Entwicklung dieses Bereichs in Aserbaidschan. Frau Valiyeva informierte die Teilnehmer ausführlich über das "Technest"-Stipendienprogramm, ein nationales Stipendienprogramm, das Stipendien im Bereich der Informations- und Kommunikationstechnologien anbietet; sie vermittelte den Teilnehmern auch das Wesen des Stipendienprogramms. Am Ende des Vortrags beantwortete Frau Valiyeva ausführlich die Fragen der Teilnehmer. Mehr

12.07.2023: Sitzung der Arbeitsgruppe für Digitale Tranformation

Am 12. Juli 2023 fand die nächste Sitzung der Arbeitsgruppe "Digitale Transformation" der AHK Aserbaidschan mit dem dem Wirtschaftsministerium unterstellten Zentrum für Analyse und Koordinierung der vierten industriellen Revolution statt. An der Sitzung nahmen rund 20 Unternehmensvertreter teil, und es wurde über die Strategien für die digitale Wirtschaft und künstliche Intelligenz in Aserbaidschan im Rahmen der Stärkung des öffentlich-privaten Dialogs diskutiert.

Zu Beginn der Sitzung begrüßte Orkhan Guliyev, Vorsitzender der Arbeitsgruppe für Digitale Transformation, die Teilnehmer, stellte die Tagesordnung der Sitzung vor und betonte die Bedeutung des Bereichs der digitalen Wirtschaft, der eine der Hauptkomponenten der digitalen Transformation ist, für die Entwicklung der Partnerschaft zwischen dem öffentlich-privaten Sektor.

Fariz Jafarov, amtierender Geschäftsführer des Zentrums für Analyse und Koordinierung der vierten industriellen Revolution, hielt einen Vortrag zum Thema "Die Rolle der 4IR-Technologien in der digitalen Wirtschaft". In seiner Präsentation informierte Herr Jafarov die Teilnehmer über die allgemeinen Aktivitäten des Zentrums, die Arbeit in Richtung sozioökonomischer Entwicklungsstrategien, die möglichen Anwendungen und Vorteile der 4IR-Technologien und der Digitalisierung und gab einen kurzen Überblick über die Auswirkungen auf die zukünftige Entwicklung der Weltwirtschaft, einschließlich der Wirtschaft Aserbaidschans. Mehr

03.03.2023: Sitzung der Arbeitsgruppe für Digitale Tranformation

Am 03. März 2023 fand die erste Sitzung der Arbeitsgruppe Digitale Transformation statt, an der rund 30 Unternehmensvertreter teilnahmen. Die Sitzung konzentrierte sich auf die wichtigsten lokalen Herausforderungen für Innovation in der Wirtschaft.

Zu Beginn der Sitzung begrüßte Tobias Baumann die Teilnehmer mit der Vorstellung des neuen Vorsitzenden der DT AG Orkhan Guliyev und wünschte ihm eine erfolgreiche Amtszeit. Orkhan Guliyev stellte sich vor und warb für die kürzlich erfolgte Umbenennung der Arbeitsgruppe, um mehr digitale Transformations- und Innovationthemen abzudecken.

Anschließend berichtete Farrukh Aliyev, Leiter der Innovationsabteilung der PASHA Holding LLC, von seinen Erfahrungen in diesem Bereich. In seiner Präsentation sprach Farrukh Aliyev über allgemeine Innovationsanreize, -hindernisse, die Notwendigkeit einer Innovationsstrategie und ging auf globale Innovationstrends und Prioritätsrichtungen ein. Im Anschluss an die Präsentation fand eine lebhafte Fragerunde und Diskussion unter Beteiligung der Mitgliedsunternehmen statt. Mehr

13.10.2022: Sitzung der IKT-Arbeitsgruppe

Am 13. Oktober 2022 fand die letzte Sitzung der IKT-Arbeitsgruppe statt, an der rund 20 Unternehmensvertreter teilnahmen. Im Mittelpunkt der Sitzung standen aktuelle Cyber Security Herausforderungen für Unternehmen in Aserbaidschan.

Rufat Sadigov, Vorsitzender der IKT-Arbeitsgruppe der AHK Aserbaidschan, eröffnete die Sitzung, indem er die Teilnehmer begrüßte und die Tagesordnung der Veranstaltung vorstellte. Er wies auf die Herausforderungen im Bereich Cyber Security hin, die angesichts der derzeitigen Dynamik des globalen Wirtschaftswachstums eine größere Bedrohung darstellen, insbesondere für den Bankensektor und für öffentliche Einrichtungen in Aserbaidschan.

Fuad Mailov, Geschäftsführer von Technofusion LLC, und Shaig Samadov, Regional Channel Account Manager von Fortinet, Inc. teilten ihre Erfahrungen auf diesem Gebiet mit den Teilnehmern. In seiner Rede sprach Shaig Samadov über die Bedeutung von Informationssicherheit für Unternehmen und ging auf Risikomanagementmethoden und ein Pyramidenschema für Cybersicherheitslösungen je nach Entwicklungsstadium des Unternehmens auf der Pyramide ein.

Im Anschluss an die Veranstaltung gab es eine lebhafte Frage- und Antwortrunde sowie Diskussionen unter Beteiligung von Mitgliedsunternehmen der AHK Aserbaidschan. Mehr

03.03.2022: Treffen mit dem E-Gov Development Center

Am 03. März 2022 fand das Treffen zwischen den Mitgliedern der AHK Aserbaidschan und dem E-Gov Development Center unter der Beteiligung von mehr als 40 Unternehmensvertretern statt.

Tobias Baumann eröffnete das Treffen, begrüßte die Teilnehmer und stellte den Ehrengast Fariz Jafarov, Direktor des E-Gov Development Centers, vor und dankte ihm für die enge Zusammenarbeit mit der Wirtschaft. Rufat Sadigov ergriff das Wort und dankte dem professionellen Team des E-Gov Development Centers für seinen immensen Beitrag für die Öffentlichkeit während der COVID-19-Pandemie.

In seiner Rede sprach Fariz Jafarov über die nächsten Schritte des Zentrums, die für 2022-2025 geplant sind. Er informierte über die Zukunftsvision des Zentrums sowie über die strategischen Ziele des Entwicklungsplans für die digitale Verwaltung und stellte eine Reihe von Projekten vor, die vom Zentrum durchgeführt werden. Es folgte eine Frage- und Antwortrunde, an der auch die Mitgliedsunternehmen der AHK Aserbaidschan teilnahmen. Mehr

14.10.2021: Sitzung der IKT Arbeitsgruppe

Am 14. Oktober 2021 fand das erste Offline-Treffen der IKT-Arbeitsgruppe in diesem Jahr mit der Teilnahme von über 30 Unternehmensvertretern statt. Das Treffen konzentrierte sich auf Geschäftsanwendungen von Datenanalyse und künstlicher Intelligenz in Aserbaidschan.

Bei der Eröffnung des Treffens sagte Rufat Sadigov, dass er nach einer langen Pause mit der Rückkehr zu persönlichen Meetings zufrieden sei und betonte die Bedeutung von Datenanalysen, um Kundenverhalten im täglichen Geschäft abzubilden. Der Gastredner der Sitzung war Altan Atabarut, SEE Digitale Transformation & Innovationsleader bei SAS. com (Statistical Analysis Software), der speziell aus der Türkei eingeladen wurde. In seinem Vortrag behandelte er auch KI-Lösungen in wichtigen Branchen, vom Bank- und Versicherungswesen bis hin zur Produktion.

Die Veranstaltung war interaktiv und nach der Präsentation beantwortete der Gastredner Fragen der Teilnehmer. Mehr

10.06.2021: Sitzung der IKT Arbeitsgruppe

Am 10. Juni 2021 fand das nächste Online-Meeting der ICT Working Group statt, an dem rund 30 Unternehmensvertreter teilnahmen. Das Treffen konzentrierte sich auf das Online-Banking und dessen rechtlichen Rahmenbedingungen in Aserbaidschan.

Bei der Eröffnung des Treffens hob Rufat Sadigov die rasante Entwicklung der digitalen Transformation im Bankensektor hervor und wies darauf hin, dass in naher Zukunft keine Bankkarten und Filialen mehr benötigt werden. Afgan Bakhishov, Chief Legal & Compliance Officer bei der Unibank Commercial Bank OJSC, teilte den Teilnehmern aktuelle Trends im Bereich Digital Banking und seine Erfahrungen auf diesem Gebiet mit.

Die Online-Veranstaltung war interaktiv und nach der Präsentation beantwortete der Gastredner Fragen der Teilnehmer.

10.02.2021: Sitzung der IKT Arbeitsgruppe

Am 10. Februar 2021 fand das nächste Online-Treffen der ICT-Arbeitsgruppe statt, an dem mehr als 20 Unternehmensvertreter teilnahmen. Das Treffen konzentrierte sich auf die digitale Transformation für Unternehmen in Aserbaidschan, insbesondere für KMU.

Bei der Eröffnung des Treffens wies Herr Rufat Sadigov darauf hin, wie die COVID-19-Pandemie die digitale Verbreitung in der Wirtschaft im Allgemeinen beschleunigt hat und wie sie sich auf KMU ausgewirkt hat. Die Sitzung wurde von Herrn Rufat Sadigov moderiert. Herr Orkhan Guliyev, Business Operations Lead und Herr Rauf Mahmudlu, Network Services and Information Security Lead am Caspian Innovation Center haben ihre Erfahrungen in diesem speziellen Bereich mit den Teilnehmern ausgetauscht.

Nach den Präsentationen beantworteten die Gastredner Fragen der Teilnehmer. Mehr