Zentrum für Analyse der Wirtschaftsreformen und Kommunikation

Das Zentrum für Analyse der Wirtschaftsreformen und Kommunikation ist eine Regierungsinstitution, die Analysen und Forschungsarbeiten zur Gewährleistung einer nachhaltigen Wirtschaftsentwicklung im Land durchführt.

© Shutterstock/nongningstudio

Das Zentrum für Analyse der Wirtschaftsreformen und Kommunikation ist eine Rechtsperson gemäß dem Präsidialerlass vom April 2016. Zweck der Tätigkeit des Zentrums ist die Vorbereitung von Vorschlägen für die Durchführung von Wirtschaftsreformen, die Durchführung von makroökonomischen und mikroökonomischen Analysen und Untersuchungen zur Gewährleistung einer nachhaltigen wirtschaftlichen Entwicklung des Landes sowie die Erstellung von Wirtschaftsprognosen für den mittel- und langfristigen Zeitraum und die Förderung der Errungenschaften der Republik Aserbaidschan in verschiedenen Wirtschaftsbereichen.

Die Rundschau „Aserbaidschan Wirtschaftsreformen Überblick“, die regelmäßig vom Zentrum für Analyse der Wirtschaftsreformen und Kommunikation veröffentlicht wird, zielt darauf ab, die Informationsbereitstellung für die Öffentlichkeit über Wirtschaftsreformen und in dieser Richtung unterzeichnete Dokumente zu verbessern und internationale Organisationen und Institutionen umfassend zu informieren.

Wirtschaftsreformen Überblick Rundschauen stehen hier zum Download verfügbar:

Economic Reforms Review - April 2019

Economic Reforms Review - March 2018

Economic Reforms Review - January 2019

Economic Reforms Review - December 2018

Economic Reforms Review - 7th edition

Economic Reforms Review - June 2018

Economic Reforms Review - May 2018

Economic Reforms Review - April 2018

Economic Reforms Review - January 2018

Economic Reforms Review - July 2017

Economic Reforms Review - May 2017

Economic Reforms Review - March 2017

Economic Reforms Review - February 2017